www.leipziger-osten.de
http://www.leipziger-osten.de/
content/leben-im-stadtteil/gesundheit/

Gesundheitsangebote im Leipziger Osten

KLEEBLATT, Hermann-Liebmann-Str. 73

Seit Januar 2011 beraten und betreuen Gesundheitsamt sowie Amt für Jugend, Familie und Bildung / Allgemeiner Sozialdienst (ASD) im Leipziger Osten in ihrer gemeinsamen Außenstelle zu Problemen rund um die Gesundheit.

Zum KLEEBLATT

Verfügungsfonds Gesundheit

Seit 2015 können im Leipziger Osten Stadtteilakteure wie Kindertagesstätten, Schulen, Vereine, Seniorenbüros etc. über das Gesundheitsamt durch den Verfügungsfonds Gesundheit unterstützt werden. Der Fonds wird von verschiedenen Krankenkassen gemeinsam finanziert; aktuell (2017) sind das AOK Plus, IKK classic, BARMER, KKH und KNAPPSCHAFT.

Der Verfügungsfonds Gesundheit dient zur Anschubfinanzierung von bedarfsgerechten, gesundheitsförderlichen (Mikro-)Projekten im Bereich Bewegung, Ernährung, Sucht und Training sozio-emotionaler Kompetenzen. Beispiele

Jederzeit können weitere Anträge für interessante Projekte an den Verfügungsfonds Gesundheit gestellt werden. Die Koordinierungsstelle verwaltet den Fonds und berät gern bereits vor der Antragstellung zu ersten Ideen und zur Projektentwicklung.

Interessenten melden sich bitte im Gesundheitsamt bei Ulrike Leistner
Tel: 0341-123 6787, ulrike.leistner@leipzig.de

Nach oben

 

Leipziger Osten, Stadtteilmanagement, Quartiersmanagement, Soziale Stadt