www.leipziger-osten.de
http://www.leipziger-osten.de/
content/leben-im-stadtteil/sport-und-freizeit/familie-in-bewegung/

Bewegungs-Stadtplan Leipziger Osten

„Bewege dich und bewege andere!“

Der Bewegungs-Stadtteilplan informiert über Bewegungsangebote im Leipziger Osten. Das umfasst

  • frei zugängliche Möglichkeiten im öffentlichen Raum – Spielplätze, Tischtennisplatten, Rodelhügel, Bolzplätze und ähnliches – sowie 
  • organisierte Bewegungsangebote von Vereinen, physiotherapeutischen Einrichtungen und anderen Organisationen.

Der Plan zeigt einfach und übersichtlich die Sport- und Bewegungsangebote, die man nutzen kann. Zu den einzelnen Angeboten sind jeweils Anbieter (mit Kontaktdaten) sowie angesprochene Zielgruppen vermerkt.

Einfache Symbole erleichtern die Orientierung in der Fülle der zusammengetragenen Informationen. Für Nicht-Muttersprachler werden diese neben Deutsch auch auf Englisch, Arabisch, Russisch und Türkisch erläutert.

   

   Zum Bewegungsfest am 3. September 2016 im
   Stadtteilpark Rabet wurde der Plan erstmals öffentlich
   präsentiert und getestet.


   Bewegungsstadtplan Leipziger Osten
   Stand: August 2017
   (PDF-File, ca. 1,9 MB)


Kostenlose
Angebote und solche, bei denen eine zumindest teilweise Kostenerstattung über die Krankenkassen möglich ist, wurden zusätzlich markiert.

Ein Umgebungsplan lädt darüber hinaus zur Erkundung auch der angrenzenden Stadtteile ein, sei es zu Fuß oder mit dem Rad.

Der Plan wird überwiegend an Kitas, Schulen, Gesundheits- und Freizeiteinrichtungen im Leipziger Osten verteilt, die ihn gezielt weitergeben können.


Der Bewegungs-Stadtteilplan wurde vom Quartiersmanagement Leipziger Osten in Zusammenarbeit mit der Koordinierungsstelle Kommunale Gesundheit des Gesundheitsamtes der Stadt Leipzig erarbeitet.
Gestaltung und Druck wurden aus dem Verfügungsfonds Gesundheit der Stadt Leipzig gefördert, der von AOK PLUS, ikk classic, Barmer GEK und KKH gemeinsam finanziert wird.

 

Leipziger Osten, Stadtteilmanagement, Quartiersmanagement, Soziale Stadt