www.leipziger-osten.de
http://www.leipziger-osten.de/
content/lokale-oekonomie/projekte-zur-foerderung-der-lokalen-oekonomie/

Projekte zur Förderung der lokalen Ökonomie

In verschiedenartigen Projekten werden Ideen umgesetzt, Probleme gelöst oder zumindest verringert. Menschen wird geholfen, die lokale Ökonomie im Stadtteil unterstützt. Unterschiedliche Personen treffen aufeinander, arbeiten gemeinsam an selbst gewählten Aufgaben. Um die gesteckten Ziele zu erreichen, sind sie gefordert, Neues zu denken.

Projektübersicht


... erfolgreich abgeschlossen:


Projekte
werden auf Initiative einzelner Bürger, von freien Trägern, in den thematischen Arbeitsgruppen oder von der Verwaltung entwickelt und dem Stadtteilmanagement (bis Dezember 2009) bzw. dem Programmsteuerer im Amt für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung (ASW) vorgeschlagen.

Hier wird geprüft, ob sie den Programmzielen für den Leipziger Osten entsprechen. Dazu wurde auf der Basis von Projektkriterien ein Bewertungsbogen erarbeitet, nach dem vorgeschlagene Projekte nachvollziehbar bewertet werden können.

Damit verbunden wird die Förderfähigkeit aus verfügbaren Förderprogrammen (Soziale Stadt, EFRE, ESF, BIWAQ, Stärken vor Ort u. a.) geprüft. Stimmen alle Rahmenbedingungen, beauftragt die Stadt Leipzig – zumeist über eines ihrer Ämter, etwa das Amt für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung (ASW), das Grünflächenamt, das Jugendamt etc. – die Umsetzung des Projektes.

Zusätzlich besteht natürlich auch die Möglichkeit, für selbst initiierte Projekte ohne Förderung beim Stadtteilmanagement (bis Dezember 2009) bzw. beim Programmsteuerer oder beim Quartiersmanagement Leipziger Osten Unterstützung zu erhalten, z. B. im Zuge der Projektentwicklung, der Gewinnung von Kooperationspartnern oder der Öffentlichkeitsarbeit. 

Zur Gesamtübersicht der Projekte im Leipziger Osten

 

Leipziger Osten, Stadtteilmanagement, Quartiersmanagement, Soziale Stadt