www.leipziger-osten.de
http://www.leipziger-osten.de/
content/stadt-umbauen/parkbogen-ost/wege-zum-parkbogen/

Wege zum Parkbogen

Wege zum Parkbogen = eine Ausschreibung des Amtes für Wohnungsbau und Stadterneuerung (AWS, vormals ASW) 2019.

  • Innerhalb einer Veranstaltungsreihe stehen für Einzelaktionen bis zu 1.000 Euro zur Verfügung. Ideen/Bewerbungen für die Veranstaltungsreihe können laufend beim AWS eingereicht werden.
  • Im Rahmen eines Akteurswettbewerbs werden Preisgelder von bis zu 6.000 Euro (1. Preis) ausgelobt. Ideen für diesen Wettbewerb müssen bis spätestens 30.04.2019 eingereicht werden.

Wege zum Parkbogen - Allgemeine Infos

Wege zum Parkbogen - Detailinfos und Ausschreibungsbedingungen
(u. a. Themenschwerpunkte, Veranstaltungsziele, mögliche Verortung, Checklisten für Antragstellung - Organisation - Abrechnung)

Terminübersicht zum Herunterladen (Grafik, Format A4) 

 

Kontakt für weitere Informationen: René Zieprich (Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung), rene.zieprich@leipzig.de, Tel.: 0341 123-5506

Veranstaltungsreihe 2019

Im Rahmen der Themenschwerpunkte 

  • Grünräume/Gärtnern
  • Bildung/Integration/Inklusion/Vernetzung
  • Sport/Spiel
  • Soziales/Kultur

können Aktionen entwickelt werden, die in diesem Jahr 2019 umgesetzt werden können. Dies können neue Ideen oder auch bestehende Ideen und Aktionen sein, die im Hinblick auf den Parkbogen Ost erarbeitet werden oder wurden.

Für eine Aktion können jeweils bis zu 1.000 € Förderung bereitgestellt werden. Die Gelder sind für Material- und Sachkosten sowie z. B. Aufwandsentschädigung für Künstlerinnen und Künstler oder externe Fachleute vorgesehen.

Weitere Details sind der Förderrichtlinie des Verfügungsfonds Leipziger Osten zu entnehmen (einzusehen im AWS, Anfragen an anika.franke@leipzig.de oder unter 0341 123-5430).

Termine zur Einreichung von Veranstaltungsvorschlägen:

  • für den Tag der Städtebauförderung (11.05.2019) bis zum 12.04.19 
  • für eine Aktionsförderung (bis 1.000 Euro) bis zum 23.04.19
  • für Veranstaltungsbeiträge zum Sommerprogramm bis zum 14.06.19 
  • für Veranstaltungsbeiträge zum Herbstprogramm bis zum 23.08.19

Antragsformular Veranstaltungsreihe

Nach oben

Akteurswettbewerb 2019 – Abstimmung bis 02.06.2019 !

Zum Tag der Städtebauförderung am 11. Mai 2019 wurden in der Ostwache, Gregor-Fuchs-Str. 45-47, die 5 eingereichten Beiträge zum Akteurswettbewerb erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Bis zum 2. Juni 2019 besteht die Möglichkeit, im Rahmen eines Bürgervotums über die besten Ideen abzustimmen. Küren Sie online Ihren Wettbewerbssieger! 

Die Kandidaten:

  • Traumfeld-Ost. ein Gemeinschaftskunstwerk: Ein wachsender temporärer Freiluft-Kunstraum
    Standort im Umfeld des entstehenden Parkbogens variabel
    (Beitrag von Arte Lilee | Schloss Schönefeld e. V. | Internationale Frauen Leipzig e. V.)
  • Hochsitz: Die Rietzschkeaue erleben mit einer Plattform zum Staunen und Klettern
    Der Hochsitz soll am Regenrückhaltebecken in Sellerhausen aufgestellt werden und zur Beobachtung der Natur dienen.
    (Beitrag von LeipzigGrün. Stadtgarten AnnaLinde)
  • Open stage: Mobile Bühne am Viadukt
    Programm auf einer mobilen Bühne am Fuße des Sellerhäuser Viadukts zwischen den Linden um den alten Dorfteich
    (Beitrag von Bürgerverein Sellerhausen-Stünz)
  • Sprüh dir deine Stadt: Graffiti- und Rap-Workshop
    Workshop an der Ostwache und ggf. einzelnen Orten am Parkbogen
    (Beitrag von Ostwache e. V.)
  • Stadtbeet: Essbare Stadt erleben mit Schaugärten zum Verweilen und Schmecken
    Standort im Parkbogen-Umfeld
    (Beitrag von LeipzigGrün. Stadtgarten AnnaLinde) 

Und jetzt: Bis zum 2. Juni 2019 hier abstimmen!

Nach oben

 

Leipziger Osten, Stadtteilmanagement, Quartiersmanagement, Soziale Stadt