www.leipziger-osten.de
http://www.leipziger-osten.de/
content/stadt-umbauen/parkbogen-ost/wege-zum-parkbogen/

Wege zum Parkbogen

Wege zum Parkbogen = eine Ausschreibung des Amtes für Wohnungsbau und Stadterneuerung (AWS, vormals ASW) 2019.

  • Innerhalb einer Veranstaltungsreihe stehen für Einzelaktionen bis zu 1.000 Euro zur Verfügung. Ideen/Bewerbungen für die Veranstaltungsreihe können laufend beim AWS eingereicht werden.
  • Im Rahmen eines Akteurswettbewerbs werden Preisgelder von bis zu 6.000 Euro (1. Preis) ausgelobt. Ideen für diesen Wettbewerb müssen bis spätestens 30.04.2019 eingereicht werden.

Wege zum Parkbogen - Allgemeine Infos

Wege zum Parkbogen - Detailinfos und Ausschreibungsbedingungen
(u. a. Themenschwerpunkte, Veranstaltungsziele, mögliche Verortung, Checklisten für Antragstellung - Organisation - Abrechnung)

Terminübersicht zum Herunterladen (Grafik, Format A4) 

 

Kontakt für weitere Informationen: René Zieprich (Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung), rene.zieprich@leipzig.de, Tel.: 0341 123-5506

Veranstaltungsreihe 2019

Im Rahmen der Themenschwerpunkte 

  • Grünräume/Gärtnern
  • Bildung/Integration/Inklusion/Vernetzung
  • Sport/Spiel
  • Soziales/Kultur

können Aktionen entwickelt werden, die in diesem Jahr 2019 umgesetzt werden können. Dies können neue Ideen oder auch bestehende Ideen und Aktionen sein, die im Hinblick auf den Parkbogen Ost erarbeitet werden oder wurden.

Für eine Aktion können jeweils bis zu 1.000 € Förderung bereitgestellt werden. Die Gelder sind für Material- und Sachkosten sowie z. B. Aufwandsentschädigung für Künstlerinnen und Künstler oder externe Fachleute vorgesehen.

Weitere Details sind der Förderrichtlinie des Verfügungsfonds Leipziger Osten zu entnehmen (einzusehen im AWS, Anfragen an anika.franke@leipzig.de oder unter 0341 123-5430).

Termine zur Einreichung von Veranstaltungsvorschlägen:

  • für den Tag der Städtebauförderung (11.05.2019) bis zum 12.04.19 
  • für eine Aktionsförderung (bis 1.000 Euro) bis zum 23.04.19
  • für Veranstaltungsbeiträge zum Sommerprogramm bis zum 31.05.19
  • für Veranstaltungsbeiträge zum Herbstprogramm bis zum 23.08.19

Antragsformular Veranstaltungsreihe

Nach oben

Akteurswettbewerb 2019

In einem Workshop Ende März 2019 wurden mögliche Ideen für den Akteurswettbewerb gesammelt:

  • Mobiler (Schul-)Garten/Lehrpfad
    Aufbau eines grünen „Schulnetzwerks“ – z. B. durch bepflanzte Karren oder Anhänger, die zur Umweltbildung zwischen Schulen im Quartier wandern oder an markanten Orten auf und am Parkbogen Ost Halt einlegen und dort informieren. Als Orte wurden beispielhaft die Annalinde Gärtnerei OST, die Schulen im Quartier und der Kleingartenpark Südost genannt.
    (Querbeet Leipzig e. V. und versch. Künstler)
  • Parkbogen Ost Gestaltung
    Die Buchstaben des Parkbogen Ost künstlerisch entlang des Verlaufs visualisieren. Graffiti auf Steinen oder Stadtmöbeln, Grüne Kunstwerke und ähnliches durch die Vereine und Künstler mit Kindern und Jugendlichen gestalten.
    (Ostwache Leipzig e. V. und Mühlstraße 14 e. V.)
  • Das Parkbogen Dinner
    Im Sommer oder im Rahmen des Herbstfestes ein organisiertes Dinner am Parkbogen Ost.
    (versch. Akteure aus dem Quartier)

Als Weitere Idee wurde das Parkbogen Fest genannt. Das könnte mit allen Akteuren im Rahmen des Herbstfestes am 14.09.2019 oder in der darauf folgenden Woche der Mobilität stattfinden.

Natürlich können darüber hinaus weitere Wettbewerbsideen eingereicht werden, letzter Termin der Einreichung beim AWS: bis 30.04.19. Alle Ideen werden gesammelt am Tag der Städtebauförderung am 11.05. in der Ostwache, Gregor-Fuchs-Str. 45-47, vorgestellt. Bis Ende Mai gibt es die Möglichkeit, im Rahmen eines Bürgervotums über die besten Ideen abzustimmen. Die Jurysitzung ist für Anfang Juni vorgesehen, die Gewinner werden Ende Juni zum Stadtteilfest in Sellerhausen vorgestellt.

Antragsformular Akteurswettbewerb

Nach oben

 

Leipziger Osten, Stadtteilmanagement, Quartiersmanagement, Soziale Stadt