www.leipziger-osten.de
http://www.leipziger-osten.de/
content/aktuelles/news/newsdetails/

News

EFRE-Projekt: Nachhaltiger Mobilitätsplan für den Leipziger Osten

Am 13. Juli 2017 beginnt mit dem 1. Workshop „Ziele“ der Prozess der Erarbeitung dieses Planes unter Beteiligung der interessierten Öffentlichkeit.

Im Rahmen der EFRE-geförderten integrierten Stadtteilentwicklung im Leipziger Osten soll für das Programmgebiet ein nachhaltiger Mobilitätsplan erarbeitet werden.

Aufbauend auf den vorhandenen Planungsdokumenten der Stadt Leipzig sollen Planungsinhalte und -ziele zusammengeführt und im EFRE-Programmgebiet Leipziger Osten abgestimmt nutzbar gemacht werden. Im EFRE-Programmgebiet als Untersuchungsraum wird eine Bestandsanalyse erfolgen, auf deren Basis konzeptionelle Handlungsempfehlungen und Maßnahmenvorschläge zur Verbesserung einer klimafreundlichen und nachhaltigen Mobilität erarbeitet werden. Lösungen für verschiedene Verkehrsmodi und -teilnehmer werden entwickelt (Optimierung der Mobilitätschancen).

Im Zuge der Erarbeitung des nachhaltigen Mobilitätsplans für den Leipziger Osten sind eine Reihe von Workshops unter Einbeziehung der Öffentlichkeit geplant:

  1. Workshop „Ziele“: Basisanalyse, Leitbilder, Strategien
  2. Workshop „Potenziale“: Stärken-Schwächen, Potenziale
  3. Workshop „Maßnahmen“: Handlungsempfehlungen, Maßnahmenpakete

Alle Interessierten sind eingeladen, sich in diesen Prozess einzubringen.

Der 1. Workshop „Ziele“ findet am Donnerstag, 13. Juli 2017, ab 17.00 Uhr im Offenen Freizeittreff Rabet, Eisenbahnstraße 54, statt.

Die vorläufige Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Vorstellung der Projektpartner
  • Vorstellung der Aufgabenstellung
  • Erläuterungen der übergeordneten Planungsgrundlagen
  • Diskussion
  • Weiteres Vorgehen

Rückmeldung zur Teilnahme per Mail an juergen.sauereisen@leipzig.de 

Dieses Projekt wird im Auftrag des Amtes für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung (ASW) und des Verkehrs- und Tiefbauamtes (VTA) durch die PTV Group aus Dresden realisiert und aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Einladungsschreiben als PDF



 

Leipziger Osten, Stadtteilmanagement, Quartiersmanagement, Soziale Stadt