www.leipziger-osten.de
http://www.leipziger-osten.de/
content/aktuelles/news/newsdetails/

News

Der Leipziger Osten macht sich stark für Gesundheit

Vielfältige Projekte können weiterhin mit Unterstützung aus dem Verfügungsfonds Gesundheit der Stadt Leipzig umgesetzt werden.

Gesund aufzuwachsen und zu bleiben hängt nicht nur von der individuellen Lebensweise ab, sondern auch von guten Rahmenbedingungen. Stadtteilen kommt dabei eine bedeutende Rolle zu, denn schließlich wird genau dort, wo Menschen spielen, lernen, arbeiten und lieben, Gesundheit geschaffen und gelebt (siehe WHO Ottawa-Charta 1986).

Seit 2015 können auch im Leipziger Osten Stadtteilakteure wie Kindertagesstätten, Schulen, Vereine, Seniorenbüros etc. über das Gesundheitsamt durch den Verfügungsfonds Gesundheit unterstützt werden. Der Fonds wird von verschiedenen Krankenkassen gemeinsam finanziert; aktuell (2017) sind das AOK Plus, IKK classic, BARMER, KKH und KNAPPSCHAFT.

Der Verfügungsfonds Gesundheit dient zur Anschubfinanzierung von bedarfsgerechten, gesundheitsförderlichen (Mikro-)Projekten im Bereich Bewegung, Ernährung, Sucht und Training sozio-emotionaler Kompetenzen.

Dabei sollen die als Zielgruppe definierten Menschen aktiv an der Gestaltung der einzelnen Projekte beteiligt und so in ihrer Handlungsfähigkeit gestärkt werden. Die Projekte kombinieren verhaltens- sowie verhältnisbezogene Maßnahmen miteinander, vernetzen Partner vor Ort und sichern so Etabliertes nachhaltig.

Die bisher im Leipziger Osten über diesen Fonds umgesetzten Projekte sind vielfältig, siehe hier.

Aktuell planen die Internationalen Frauen e. V. das Projekt „Gesund und interkulturell kochen“, das im Herbst 2017 starten soll. Näheres dazu hier.

Jederzeit können weitere Anträge für interessante Projekte an den Verfügungsfonds Gesundheit gestellt werden. Die Koordinierungsstelle verwaltet den Fonds und berät gern bereits vor der Antragstellung zu ersten Ideen und zur Projektentwicklung.

Interessenten melden sich bitte im Gesundheitsamt bei Ulrike Leistner
Tel: 0341-123 6787, ulrike.leistner@leipzig.de 



 

Leipziger Osten, Stadtteilmanagement, Quartiersmanagement, Soziale Stadt