www.leipziger-osten.de
http://www.leipziger-osten.de/
content/aktuelles/news/newsdetails/

News

Wie weiter mit dem ehem. Kino der Jugend? - Info-Veranstaltung am 25. September 2018

Großes Engagement im Stadtteil, die rege IG Fortuna, drei Stadtratsbeschlüsse ... und was kommt jetzt?

Die nächste Informationsveranstaltung „Wie weiter mit dem ehem. Kino der Jugend” findet am 25.09.2018, 17.00 Uhr, statt.
Ort: in den Räumen der Landeskirchlichen Gemeinschaft, Comeniusstraße 28.

Im Zusammenhang mit der zukünftigen Nutzung des ehemaligen Kinos der Jugend, Eisenbahnstraße 162, wurden in kurzer zeitlicher Abfolge im Leipziger Stadtrat drei Beschlüsse gefasst. Ihnen gemeinsam ist das Ziel, das denkmalgeschützte Objekt zu sanieren und dauerhaft einer kulturellen, sozialen und/oder gemeinwesenorientierten Nutzung zuzuführen. Der mögliche Weg dahin wird im 1. Beschluss beschrieben: Vergabe im Erbbaurecht und im Wege der Konzeptvergabe. Die anderen Beschlüsse ergänzen und ebnen den finanziellen Weg für die weitere Tätigkeit innerhalb der Verwaltung.

Im nachfolgenden gemeinsamen Arbeits- und Abstimmungsprozess zwischen dem Amt für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung, dem Liegenschaftsamt und dem Kulturamt wurden bauliche Rahmenbedingungen zum Objekt geprüft sowie Nutzungsoptionen und inhaltliche Bedarfe im Stadtteil zusammengetragen.

Doch bevor die Liegenschaft im Rahmen einer Konzeptvergabe ausgeschrieben werden kann, sind noch einige Frage- und Problemstellungen offen. Darüber soll am 25.09.2018 informiert werden.

Um Anmeldung wird gebeten: Marlen Försterling, marlen.foersterling@leipzig.de, Tel. (0341) 123-5449



 

Leipziger Osten, Stadtteilmanagement, Quartiersmanagement, Soziale Stadt