www.leipziger-osten.de
http://www.leipziger-osten.de/
content/aktuelles/newsarchiv/newsarchivdetails/

Newsarchiv

Die OSTLichter 2009 vom 12. September bis zum 25. Oktober stehen unter dem Motto: „Wir sind von hier!”

Zum achten Mal lädt der Leipziger Osten zu seinen herbstlichen Kulturwochen ein. Auf dem Programm stehen nahezu 60 Veranstaltungen.

Erstmals stehen die OSTLichter unter einem besonderen Jahresmotto. „Wir sind von hier” schließt sich dem Jahresthema des Fotowettbewerbs des Jugendkulturzentrums O.S.K.A.R. an. Unterstützt werden insbesondere Veranstaltungen, die im Zusammenhang mit dem Thema „20 Jahre friedliche Revolution” stehen bzw. diese reflektieren. Auch im Leipziger Osten befinden sich einige authentische Orte der friedlichen Revolution 1989.
Den OSTLichtern geht es nicht vordergründig um Geschichtsaufarbeitung. Vielmehr soll verdeutlicht werden, wie es sich heute, 20 Jahre danach, im Leipziger Osten lebt, was das Besondere ist, was aus den Menschen, den Orten geworden ist, was sich kulturell verändert hat.

Den Auftakt macht am 12. September (14-19 Uhr) das nunmehr 10. Familienfest Volkmarsdorf auf dem Ernst-Thälmann-Platz und rund um die Lukaskirche in Volkmarsdorf. Es wurde erstmals 2000 als Stadtteilfest in dem durch vielfältige Probleme und Mangelerscheinungen charakterisierten „Soziale Stadt”-Programmgebiet organisiert und hat sich zu einem erfolgreichen Fest für Groß und Klein mit zahlreichen Mitmachangeboten entwickelt. Mittlerweile wird es vom BürgerVerein Volkmarsdorf e. V. in Kooperation mit dem Quartiersmanagement, der Kirchgemeinde und weiteren Partnern organisiert und finanziell durch das Kulturamt und Unternehmen vor Ort unterstützt.

Gleich am 13. September (ca. 11-15 Uhr) folgt die 2. Leipziger RadKulTour. Die federführend vom Kultur & Initiative Leipziger Osten e. V. mit Partnern organisierte Tour führt auf jährlich wechselnden Routen durch den Leipziger Osten, um Bewohnern wie Gästen gleichermaßen kulturhistorische Orte und geschichtsträchtige Plätze nahe zu bringen.

Zu weiteren Höhepunkten zählen

  • die Nachtlichter 2009 – 6. Tanzfest International im Lene-Voigt-Park am 19. September (ab 15.30 Uhr bis ca. 23 Uhr),
  • der Tag des Offenen Gotteshauses im Leipziger Osten am 27. September (14-18 Uhr),
  • das „Wende-Dank-Fest“, ein Konzert mit Stephan Krawczyk in der Lukaskirche am 2. Oktober ab 19.30 Uhr,
  • das Nachtlichter – Abschlussfest der OSTLichter am 25. Oktober ab 17 Uhr im Lene-Voigt-Park.

Das komplette Programm zum Herunterladen
(PDF-File, ca. 661 kB)

Die OSTLichter-Faltblätter mit dem kompletten Programm liegen ab der letzten Augustwoche im IC-E InfoCenter Eisenbahnstraße, in Einrichtungen im Leipziger Osten sowie an ausgewählten Auslegestellen in ganz Leipzig aus.

Nähere Informationen zu den OSTLichter Kulturwochen



 

Leipziger Osten, Stadtteilmanagement, Quartiersmanagement, Soziale Stadt