www.leipziger-osten.de
http://www.leipziger-osten.de/
content/aktuelles/newsarchiv/newsarchivdetails/

Newsarchiv

Baustart für die neue Vereinssport- und Freizeithalle am Rabet

Seit den letzten Oktobertagen 2011 ist es ernst: der Erdaushub für die neue Dreifelderhalle am Rabet hat begonnen.

Der Bagger frisst sich nach Information aus dem Amt für Sport tagtäglich mit einer 1,7 Kubikmeter fassenden Schaufel (2,7 Tonnen Aushub) ins Erdreich. Bis Ende November entsteht so an der Ecke Hermann-Liebmann-Straße/Konradstraße eine Baugrube von 52 mal 50 Metern.

„Bis jetzt spielt das Wetter sehr gut mit. Hoffentlich bleibt es dabei, denn es soll noch in diesem Jahr gemeinsam mit der Bürgerschaft aus dem Leipziger Osten, der Politik und Vertretern des Sports Grundsteinlegung gefeiert werden. Dazu müssen die Gründung und die Rohbauplatte im Wesentlichen fertig sein“, erklärt Sportamtsleiterin Kerstin Kirmes.

Aufgrund des sehr hohen Anteils an Bauschutt im Boden werden ständig Bodenbeprobungen gemacht, um das Aushubmaterial (am Ende insgesamt 10.000 Tonnen, also etwa 1.300 LKW-Ladungen) umweltgerecht zu entsorgen.

  

Der Leipziger Osten ist der Stadtbezirk mit den höchsten Versorgungsdefiziten bei der Sporthallenversorgung. Mit der 4,47 Millionen-Euro-Investition (gefördert durch 1,85 Millionen Euro aus dem EFRE-Förderprogramm im Rahmen des Projektes „Aktiv im Osten“) wird ein weiterer Beschlusspunkt des Sportprogramms 2015 für die Stadt Leipzig umgesetzt.

Ende 2012 soll die neue Vereinssport- und Freizeithalle Rabet fertig sein. Sie gilt als wichtiger Lückenschluss in der spielsporttauglichen kommunalen Sporthallenlandschaft, aber auch als Heimstätte für ortsansässige Vereine und als multifunktionale Veranstaltungsstätte. Dieses Konzept überzeugte den Freistaat Sachsen, sodass er zusätzlich zum Förderprogramm Zentrum Eisenbahnstraße Leipzig-Ost EU-Fördermittel in Höhe von 1,3 Millionen Euro für das Vorhaben bewilligte.

Karsten Gerkens, Leiter des Amtes für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung, freut sich besonders über die Unterstützung in diesem Stadtteil: „Der Leipziger Osten ist ein Schwerpunkt der Stadterneuerung. Hier wird Integration wie in keinem anderen Leipziger Stadtteil gelebt.“



 

Leipziger Osten, Stadtteilmanagement, Quartiersmanagement, Soziale Stadt