www.leipziger-osten.de
http://www.leipziger-osten.de/
content/aktuelles/newsarchiv/newsarchivdetails/

Newsarchiv

Der Osten räumt auf! – Frühjahrsputz am Samstag, 28. März 2015

Viele Vereine, Initiativen und Privatpersonen beteiligen sich wieder an der Aktion. – Offizieller Frühjahrsputz-Auftakt der Stadt Leipzig bereits am 27. März im Rabet!

Es wird an verschiedenen Stellen im öffentlichen Raum aufgeräumt.

Folgende Treffpunkte sind z. B. vorgesehen:

  • 9.00 Uhr Graßdorfer Str. 1/3 - mit Unterstützung von MiO - Mädchentreff im Osten und Anwohnern
  • 9.00 Uhr Eisenbahnstr. 39 
  • 9.00 Uhr Täubchenweg / Ecke Kippenbergstraße
  • 9.30 Uhr Hildegardstr. 49
  • 10.00 Uhr Neustädter Markt
  • 10.30 Uhr Bernhardiplatz / neben Lilienstr. 17b

Müllsäcke sind vor Ort vorhanden, bitte feste Schuhe und ggf. Handschuhe mitbringen. Die „gesammelten Werke” werden noch am selben Tag von der Stadtreinigung abgeholt.

Wo was beim Frühjahrsputz 2015 im Leipziger Osten aufgeräumt wurde, steht hier: Der Leipziger Osten hat aufgeräumt 2015


Der Frühjahrsputz im Leipziger Osten wird in bewährter Weise durch das Quartiersmanagement Leipziger Osten koordiniert.

Wer diese Aktion unterstützen kann, meldet sich bitte bei Matthias Schirmer (Tel. 0341 3513 7913, matthias.schirmer@leipziger-osten.de) oder kommt direkt zu den Treffpunkten.


Übrigens: Bereits am Vortag zelebriert die Stadt Leipzig den offiziellen Auftakt zum stadtweiten Frühjahrsputz 2015 mit einem Termin im Stadtteilpark Rabet.

An der Rückwand der kleinen Freilichtbühne im Rabet beginnen Sebastian Drechsel (Graffitiverein Leipzig) und Sven Bielig (Urban Souls) ihr 5-Tage-Werk zur Neugestaltung der 2,5 x 15 m großen Wandfläche.

Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal ruft die Leipzigerinnen und Leipziger auf, sich wieder am Leipziger Frühjahrsputz zu beteiligen. Dabei solle mit vereinten Kräften alles unternommen werden, damit den Bürgern und Gästen unserer Stadt ein ordentliches und sauberes Stadtbild zum Saisonstart präsentiert wird.

Termin: Freitag, 27. März 2015, 15 Uhr
Ort: Offener Freizeittreff Rabet, Eisenbahnstraße 54
Teilnehmer:

  • Heiko Rosenthal, Bürgermeister und Beigeordneter für Umwelt, Ordnung, Sport
  • Dr. Frank Richter, Leiter des Eigenbetriebes Stadtreinigung
  • Jörg Zimmermann, Leiter des Stadtordnungsdienstes
  • Matthias Schirmer, Quartiersmanager im Leipziger Osten
  • Dr. Eckardt Nowak, Vorsitzender des Vereins Aktionsbündnis „STATTBILD“ e. V.
  • (für die Flatrate-Graffitientfernung von Wohnobjekten)
  • Sebastian Drechsel vom Graffitiverein e. V. und
  • Sven Bielig Urban Souls e. V.


 

Leipziger Osten, Stadtteilmanagement, Quartiersmanagement, Soziale Stadt